EMAS - LOgo Niederschalgsverteilung digitale Datenerfassung Leitungskataster Abwasser Kataster Digitalisierung unterschiedlichster räumlicher Daten (Verortung der Daten). Beim Friedhofskataster werden beispielsweise sämtliche Gräber lagerichtig erfasst und mit allen vorhandenen Daten (Belegung, Betreuung,....) verknüpft. Der Baumkataster gibt Auskunft über Zustand und Standort jedes einzelnen Baumes im dicht verbauten Raum. Erstellung von Umweltaudits für ein freiwilliges landschaftsbezogenes Umweltmanagement, beispielsweise zur Zertifizierung im Rahmen von EMAS oder ISO 14001. Wesentliche Umweltauswirkungen werden erhoben, kartiert, erfasst, ein Umweltmanagementsystem erarbeitet und eine Umwelterklärung verfasst. Räumliche Analysen Auswertung räumlicher Daten (Transportwege, Geländemodell, Abflussrichtung des Niederschlagwassers,…) für unterschiedlichste Fragestellungen, Erarbeitung von Modellen und Analysen, Ausarbeitung benutzerfreundlicher Abfrage- und Darstellungsmöglichkeiten (z.B. Potential alternativer Energienutzung von Gemeinden,…) der gewünschten Daten. Leitungskataster der Wasserver- und Abwasserentsorgung (in Zusammenarbeit mit Ingenieurbüro Henninger-Partner, Krems) Gemeinsam mit einer Kamerabefahrung und Zustandsbewertung werden digitale Karten erstellt. Damit sind alle Informationen auf Knopfdruck verfügbar, können Ausschnitte schnell und im gewünschten Maßstab ausgedruckt werden, bestehen vielfältige Abfragemöglichkeit z.B. im Rahmen von Wartungsmaßnahmen (z.B. Spülung, Schachtkontrolle,…) oder Sanierungsplanungen. Der Leitungskataster wird gefördert. der bemantelte Baum